Logo HBK.png

Fr., 30. Sept.

|

Haven- Kirche für die Stadt

Gemeindebau im urbanen Kontext - mit Pastor und Gemeindegründer Steffen Weil

Ein Kurs für alle, die Gemeindegründung betreiben oder unterstützen wollen. Auch für alle, die Gemeinde in der Großstadt bauen wollen.

Gemeindebau im urbanen Kontext - mit Pastor und Gemeindegründer Steffen Weil

Zeit & Ort

30. Sept., 19:00 – 01. Okt., 09:30

Haven- Kirche für die Stadt, Michaelispassage 1, 20459 Hamburg

Über die Veranstaltung

Seminarbeschreibung

Laut Prognosen werden weltweit bis zum Jahr 2050 ca. 70% aller Menschen in Großstädten leben.

Sind wir als Gemeinden darauf vorbereitet? Welche Rolle spielt Gemeindegründung bei dieser Entwicklung? Wie können wir Gemeinden gründen und als bestehende Gemeinden in einer Großstadt wie Hamburg zusammenarbeiten, so dass es sowohl zu Gott, als auch zu uns und zu den Menschen passt, die Gott durch uns erreichen möchte, ohne dass wir dabei das Wesen und die Eigenheiten des Evangeliums verändern?

Wie können sich Gemeindegründungen und bestehende Gemeinden gegenseitig ergänzen, ermutigen und bereichern und durch eine gemeinsame theologische Vision für unsere Stadt an der Verbreitung des Evangeliums arbeiten?     Mit diesen ganz praktischen und alltagsrelevanten Fragen werden wir uns beschäftigen.

Referent

Steffen Weil, Jahrgang 1972, verheiratet mit Renata. Die beiden haben vier erwachsene Kinder. Seit September 2021 in Hamburg. Er arbeitet als Pastor, Trainer und Coach im Bereich Gemeindegründung und leitet das City to City-Netzwerk in D-A-CH.

Nach seiner Ausbildung zum Krankenpfleger in Wetzlar, hat er einige Jahre im Rettungsdienst beim DRK gearbeitet, bevor er sein Abitur nachgeholt und in Gießen an der fth Theologie studiert hat.

Von 2003-2009 war er Pastor einer landeskirchlichen Gemeinschaft (EGfD) in Hüttenberg-Rechtenbach.

Von 2009-2021 als Gemeindegründer im Bund der FeG in Potsdam, von wo aus er dabei geholfen hat Gemeinden in Magdeburg, Cottbus und Rostock zu gründen.

Kosten Präsenz-Seminar

Das Seminar kostet 40€, Ehepaare 60€, ermäßigt (Schüler, Studenten, Arbeitslose, Hartz-IV-Empfänger und Rentner) 25€. Darin enthalten auch Unterlagen zum Seminar.

Anmeldung über diese Homepage oder an christinebergfeld@web.de, Tel. 04032024140

Diese Veranstaltung teilen